You are here

Ein soziales Europa als Herausforderung. L'Europe sociale en question

Wie ist es um das Soziale Europa bestellt? Im Fokus dieses Bandes stehen Versuche, Europa als sozialen Raum zu vermessen. Die Beiträge fragen danach, wie Wissen über Europa entsteht und zwischen den Akteuren zirkuliert, wie transnationale Netzwerke Forderungen formulieren und sozialpolitische Programme verwirklicht werden. Es geht also um die Entstehung europäischer Politikprozesse und deren Umsetzung in konkrete Handlungskategorien - auch jenseits modellhafter Begriffe wie Mehrebenenpolitik.

Karim Fertikh, Heike Wieters, Bénédicte Zimmermann (Hg.)
Ein soziales Europa als Herausforderung. L'Europe sociale en question
Frankfurt/Main, Campus Verlag, 2018.
ISBN : 978-3-593-50811-5

Établissements membres du CIERA

Avec le soutien de

Maison de la Recherche - 28 rue Serpente - 75006 Paris - Téléphone : 01 53 10 57 36 - Mentions légales - Contact - Protection des données